vorträge
meine ersten diaschauen entstanden in co-produktion mit meinem langjährigen fotofreund hans tschida vom fotokreis eisenstadt. die ergebnisse dieser zusammenarbeit wurden meist im rahmen von fotoausstellungen des klubs gezeigt.
anfang der 1990-er jahre bin ich aufgrund zahlreicher reisen nach rumänien auf die idee gekommen, reiseberichte in form von diaschauen zu erstellen und damit auch ein größeres publikum zu erreichen. seither gab es auch vorträge über griechenland, sardinien, korsika, süditalien und sizilien. 
darüberhinaus beteilige ich mich nach wie vor auch an fotoausstellungen des fotokreis eisenstadt.
aktuell toure ich mit meinem sizilien-vortrag durch das land.

pressetext:

"sizilien - insel der kontraste", eine campingbus-tour durch sizilien

griechische tempel, römische villen, pulsierende märkte, prächtige barockstädte, lange traumstrände und einen spektakulären vulkan - das und noch viel mehr findet man auf sizilien, der größten und bevölkerungsreichsten insel des mittelmeeres. der schriftsteller gesualdo bufalino, der hier lebte, sagte, es gäbe viele sizilien, die man nie alle aufzählen könne....
der fotograf anton burits versucht mit seinem foto-reisebericht zumindest einige dieser "vielen" sizilien zu zeigen. gemeinsam mit frau und hund hat der ehemalige radio burgenland - redakteur mit dem campingbus die insel der kontraste bereist und zahlreiche sehenswürdigkeiten besucht. stationen seiner tour sind etwa die antiken stätten von segesta, selinunte und agrigento, die villa del casale mit ihren phantastischen mosaiken, die lebhaften städte noto, siracusa und palermo, aber auch einsame bergdörfer, die nur über schmale kurvenreiche straßen zu erreichen sind. 
ein höhepunkt im wahrsten sinne des wortes ist der rund 3.350 meter hohe ätna, den die sizilianer fast zärtlich mongibello nennen. dieser größte akive vulkan europas sorgt mit seinen ausbrüchen immer wieder für schlagzeilen.
auch das thema kulinarik kommt nicht zu kurz. anton burits führt uns in typisch sizilianische trattorie und besucht ölmühlen und winzer.
dass die badefreuden an den vielen stränden sowie stellplatz - infos für camper nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst.

bilder aus dem vortrag (bitte anklicken):
vorträge über südfrankreich (provence) und friaul sind derzeit in arbeit.